Karibik Reisen mit einem Kleinkind

Startseite/Familie/Karibik Reisen mit einem Kleinkind

Karibik Reisen mit einem Kleinkind

Nachwuchs sorgt für strahlende Gesichter in der Familie und unendlich viele Momente der Freude. Doch die neuen Erdenbürger stellen auch das bisherige Leben der frisch gebackenen Eltern ganz schön auf den Kopf und konfrontieren sie regelmäßig mit neuen Anforderungen und Fragen. So beschäftigt sich die junge Familie früher oder später ganz gewiss mit dem Thema Urlaub und stellt sich dann die Frage: Was müssen wir bei Karibik Reisen mit einem Kleinkind beachten?

Karibik Reisen mit einem Kleinkind – geht das überhaupt?

Die Karibik ist ein wahres Urlaubsparadies – endlose Sandstrände, azurblaues Meer, karibische Gastfreundschaft, heiße Rhythmen und unzählige Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, wie Tauchen und Segeln, erlauben es den Reisenden, sich komplett fallen zu lassen und jede Sekunde ihres Aufenthalts zu genießen. Dies ist genau die Art von Urlaub, die es auch hart arbeitenden und sicher manchmal gestressten Eltern ermöglichen würde, neue Kraft für ihren anspruchsvollen Alltag zu sammeln. Dennoch stellt sich ihnen die Frage, ob Karibik Reisen mit einem Kleinkind überhaupt möglich sind – immerhin ist mit einer beträchtlichen Flugzeit, einer gravierenden Klimaveränderung vor Ort und möglichen Unannehmlichkeiten – wie etwa Moskitos – zu rechnen.

Die gute Nachricht lautet jedoch, dass Karibik Reisen mit einem Kleinkind durchaus möglich sind! Sie verlangen nur eine gewissenhafte Vorbereitung und konsequente Aufmerksamkeit vor Ort.

Die Vorbereitung einer Karibik Reise mit einem Kleinkind

Die wichtigste Grundvoraussetzung für eine Karibik Reise mit einem Kleinkind ist die Gesundheit des Sprösslings. Eltern, die mit dem Gedanken an einen Urlaub in der Karibik spielen, sollten daher im Zuge der Reiseplanung ihren Kinderarzt aufsuchen. Zusätzlich sollte ein Reisemediziner, welcher exakt über die gesundheitlichen Aspekte eines solchen Aufenthalts Bescheid weiß, kontaktiert und befragt werden. Sinn dieser Termine ist es, den Gesundheitszustand des Kindes einzuschätzen, um jegliche Bedenken bezüglich des Urlaubs in der Karibik vollkommen auszuräumen oder – im gegenteiligen Fall – eine solche Reise bereits im Vorfeld auszuschließen.

Ist das Kind körperlich fit steht der Karibik Reise fast nichts mehr im Weg. Dennoch sollten vier bis sechs Wochen vor dem Antritt der Tour einige wichtige Impfungen erfolgen:

  • gegen Tetanus
  • gegen Diphtherie
  • gegen Polio
  • eventuell eine Schluckimpfung gegen Cholera (Gebietsbestimmung beachten)
  • eventuell eine Impfung gegen Gelbfieber (Gebietsbestimmung beachten)
  • eventuell eine Malaria-Prophylaxe (Gebietsbestimmung beachten)

Sind diese gesundheitlichen Aspekte der Reiseplanung abgeschlossen, können sich die Eltern der Wahl ihres Urlaubsparadieses und des perfekten Hotels widmen. Dabei kommt es nicht nur darauf an, ob die Hotels über eine entsprechende Ausstattung für Kleinkinder verfügen, sondern auch, ob im Falle einer doch plötzlich auftretenden Krankheit schnell ein Arzt oder ein Krankenhaus zu erreichen ist. Ist eine entsprechende Unterkunft gefunden und gebucht, kann die junge Familie bereits damit beginnen, sich auf den Abreisetag zu freuen. In den letzten 2-3 Wochen vor der Abreise sollten die Eltern jedoch noch ein paar kleine Einkäufe tätigen, um jedes Gesundheitsrisiko für ihren Sprössling während des Urlaubs in der Karibik zu minimieren.

Schutzmaßnahmen vor und während einer Karibik Reise mit einem Kleinkind

Um die Sicherheit des Kindes schon bei der Anreise in die Karibik zu gewährleisten, muss ein speziell für Flugzeuge zugelassener Kindersitz gekauft werden. Diese sind in qualitativ hochwertiger Ausführung von namenhaften Herstellern erhältlich und machen es notwendig, einen zusätzlichen Sitzplatz im Flugzeug zu buchen. Dies bedeutet zwar einen Mehraufwand an Kosten, garantiert jedoch für die Sicherheit des Kindes während des Flugs in die Karibik.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen, die schon vor dem Antritt der Reise durchgeführt werden können, beinhalten den Kauf von effektivem Mückenschutz – um dem Kind quälende Moskitostiche zu ersparen – und Kinder-Sonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor, damit die vergnüglichen Stunden am Strand nicht mit einem unangenehmen Sonnenbrand enden.

Übrigens: Da besonders Kleinkinder häufig auf Wasser aus den örtlichen Wasserhähnen – beispielsweise zur Zubereitung ihrer Flaschennahrung – angewiesen sind, wird empfohlen, gewissenhaft darauf zu achten, das Wasser in der Karibik vor der Verwendung gründlich abzukochen. Die Eltern sollten also auch vor Ort immer ein Auge auf die Sicherheit ihres kleinen Schatzes haben.

Werden all diese Aspekte sorgfältig beachtet, steht einer entspannenden und erlebnisreichen Karibik Reise mit Kleinkind nichts mehr im Wege!

Über den Autor:

Wir von karibik-urlaub.de informieren Sie rund um die Karabik. Wir geben Ihnen Tipps fürs Reisen mit Kindern, einen Überblick über die besten Reiseziele in der Karibik und vieles mehr.

Ein Kommentar

  1. IngridGarrido 30. August 2018 um 9:30 Uhr

    Ich habe von einer Freundin eine Packung „Chocolate Slim“ bekommen, weil sie es leider nicht gut verträgt. Das kam mir ganz gelegen, weil ich schon seit Februar versuche, einige Kilo abzunehmen. Aber obwohl ich in den letzten Monaten Fortschritte gemacht habe (-3kg), passiert seit der Einnahme von Chocolate Slim nichts mehr. Dabei hätte gerade das dabei helfen sollen, 10kg in 4 Wochen zu verlieren. produkt-bewertung.com/tinedol-wirksam-gegen-pilze-juckreiz-und-rissige-fuesse.html Die Kapseln lösen sich auf und die Inhaltsstoffe werden über die Magenschleimhaut sowie den Darm aufgenommen. Wenn Du Probleme mit dem Schlucken der Kapseln hast kannst Du diese öffnen und den Inhalt in einem Glas Wasser auflösen. Dieses solltest Du ebenfalls zu zwei Mahlzeiten zu Dir nehmen. Am besten geeignet hierfür sind das Frühstück und das Abendessen. Eine direkte Einnahme vor dem Sex ist nicht erforderlich, weshalb Du die Einnahme bei Bedarf auch vor Deiner Partnerin geheim halten kannst. Hier. [url=https://produkt-bewertung.com/]www.produkt-bewertung.com[/url] Damit nicht genug: auch gute Laune soll der Drink im Gepäck haben und zu 100 Prozent bio sein. Natürlich soll man das Produkt nur online erwerben können und der Preisnachlass von 50 Prozent nur noch für eine bestimmte Stundenzahl gelten, deren Countdown jeden Tag von neuem startet. Eines der unbekannten Unternehmen preist sich als einzigen offiziellen Vertreiber von chocolate slim an.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Datenschutzinfo