Bademode für den Urlaub – die Trends

Startseite/Reisen, Tipps/Bademode für den Urlaub – die Trends

Bademode für den Urlaub – die Trends

Den Winterurlaub verbringen viele Menschen in sonnigen Gefilden. Sie ziehen das Schwimmen im Meer in karibischen Gefilden wie Kuba, Mexiko oder Jamaika dem Wintersport vor. Wer den nächsten Sommerurlaub am Strand verbringt, ist gut beraten, sich frühzeitig mit den Trends der Bademode zu beschäftigen. Über die Laufstege der Modewelt zeigen schlanke Models die Bademode der kommenden Saison. Aktuell sind Einteiler sowie Bikinis in den unterschiedlichsten Varianten. Jede Badebekleidung betont die Figur der Trägerin. Die neuen Schnitte der Einteiler erlauben es, auch mit Problemzonen eine gute Figur zu machen.

Die Auswahl an Bikinis ist umfangreich

Bikinis gibt es in vielen Variationen und Designs. Die Zweiteiler, die zu Beginn ihrer Karriere heftige Empörung unter den Menschen hervorriefen, sind unerreicht als Blickfang. Die aktuellen Designs der Bikinis erlauben es jeder Frau, einen solchen am Strand zu tragen. Sie sind in jeder Saison die Trendsetter im Bereich der Bademode. Knappe Bikinis ergänzen Zweiteiler mit hochgeschlossenen Slips und breiten Rückenteilen. Die Auswahl der zweiteiligen Badeanzüge ist groß. Damen wählen zwischen

  • Micro-Bikini,
  • Zweiteiler mit Tangaslip und dem
  • mit Stringhöschen.

Verspielte Verschlüsse, beispielsweise zum Schnüren, asymmetrische Designs, Fransen und große Muster geben dem Bikini einen erotischen Hauch. Die Zweiteiler tragen Damen, die eine schlanke Figur ihr eigen nennen und die unliebsame Fettpölsterchen nicht kennen. Im Gegensatz zum Einteiler kaschiert der Zweiteiler keine Problemzonen, sondern hebt diese unvorteilhaft hervor.

Einteiler sind im Kommen

Die einteiligen Badeanzüge verloren nie ihren Reiz und zeigen sich in der aktuellen Saison von ihrer schönsten Seite. Der Vorzug, Figurprobleme elegant zu verstecken, hat jeder Einteiler in dezenten Farbtönen oder Schwarz. Die Badeanzüge der kommenden Saison bestechen durch raffinierte und figurbetonte Schnitte. Gemusterte Einteiler oder solche, die sich in knallbunten Farben präsentieren, schmeicheln jeder Figur. Die Bademoden-Kollektion für die kommende Saison finden Damen im Onlineshop von Zalando. Mit Zalando einfach gut aussehen und den für sie passenden Badedress zu finden, ist das Begehren der Besucherinnen des Shops. Diesen Wunsch erfüllt die umfangreiche Produktpalette im Bereich der Bademode.

Zum Bikini und Einteiler gehört die Strandbekleidung. Strandkleid, Bademantel oder Strandrock sind ebenso aktuell wie Sarongs und Pareos. Diese Accessoires begleiten die Damen auf ihrem Weg zur Strandbar. Badedress, Strandbekleidung, Tasche und Strandtuch, in Farbe und Muster harmonisch aufeinander abgestimmt, verleihen der Dame einen eleganten und stilvollen Hauch.

Über den Autor:

Wir von karibik-urlaub.de informieren Sie rund um die Karabik. Wir geben Ihnen Tipps fürs Reisen mit Kindern, einen Überblick über die besten Reiseziele in der Karibik und vieles mehr.
Datenschutzinfo