Auf einer Kreuzfahrt die Karibik entdecken

Startseite/Reisen/Auf einer Kreuzfahrt die Karibik entdecken

Auf einer Kreuzfahrt die Karibik entdecken

Auf einem Schiff durch die Weltmeere zu fahren, davon träumen Romantiker und Abenteurer. Eine Karibik Kreuzfahrt mit der renommierten Gesellschaft Costa bedeutet jedoch noch viel mehr: Gourmets kommen wegen der ausgezeichneten Küche ebenso auf ihre Kosten wie Sportler und Wellnessgäste, die von der umfangreichen Auswahl an Freizeitmöglichkeiten begeistert sind. Die Fahrten auf den Ozeanriesen sind in den letzten Jahren so günstig geworden, dass sich fast jeder einen Traumurlaub leisten kann.

Kreuzfahrten für Anfänger – was muss mit ins Gepäck?

Einer der großen Vorteile von Kreuzfahrten ist, dass man so viel Gepäck mitnehmen kann wie man will. Natürlich muss man sich an dem Platzangebot in der Kabine orientieren, allerdings gibt es keine Gewichtsbeschränkungen. Ausgenommen natürlich, man reist mit dem Flugzeug zum Abfahrtshafen an. Dann muss man sich an die Bestimmungen der jeweiligen Fluglinie halten. Wer sich auf eine Karibik Kreuzfahrt vorbereitet, hat beim Gepäck im wahrsten Sinne des Wortes leichtes Spiel. Pullover, Jacken und Mütze können getrost zu Hause gelassen werden. Es sei denn, man begibt sich im Winter auf Karibik Kreuzfahrt, dann sollte man sich zumindest bei der Abreise dick einpacken. Am Reiseziel angenommen sind Bikini, Badehose und Sommerkleid das richtige Outfit. Da es an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe viel zu erleben und entdecken gibt, sollte man jedoch auch andere Bekleidung mit im Gepäck haben, darunter:

  • Lange Hose und elegantes Kleid für das Abenddinner
  • Passendes Outfit für Tanzabende, Diskothek, etc.
  • Sportbekleidung: Trainingsanzug, Shorts, Shirts
  • Kurze Hose und T-Shirts für Landausflüge
  • Regenjacke, da es in der Karibik immer zu kurzen Schauern kommen kann

Wer etwas zu Hause vergisst, begibt sich einfach in die Geschäfte auf den Costa Kreuzfahrtschiffen. Von Lederwaren über Designerklamotten bis hin zu Sonnenbrillen ist hier alles zu haben.

Traumreise in die Karibik

Warum die Karibik eines der beliebtesten Reiseziele für Strandurlauber ist, liegt auf der Hand. Auf den wunderschönen Inseln sind Küsten wie aus dem Bilderbuch zu finden. Über den hellen Sandstränden wiegen sich meterhohe Palmen, dazu kommt noch das ganz besondere Lebensgefühl der Einheimischen. Inspirierende Musik, schöne Hafenstädte und eine traumhafte Natur, in der Karibik gibt es viel zu entdecken. Bei Costa kann man eine Karibik Kreuzfahrt mit Flug buchen. Dann muss man sich nicht um die individuelle Anreise kümmern. Man steigt in Deutschland in den Flieger und erreicht in wenigen Stunden den Abfahrtsort. Auch der Transfer zum Hafen ist inkludiert, wenn man sich für eine Anreisepauschale entscheidet. Somit muss man sich nicht darum kümmern, wo das Schiff von Costa vor Anker liegt. Gemeinsam mit anderen Passagieren geht es direkt zum Check-In. Eine der aufregenden Touren führt von Fort Lauderdale in Florida zunächst in den belebten Hafen Port Lucaya in Freeport. Die Stadt auf den Gran Bahamas fasziniert mit einem modernen Geschäftszentrum und einem einzigartigen Lebensgefühl. Einer der Landausflüge führt zu den schönsten Stränden der Insel. Am nächsten Tag erholen sich die Passagiere auf See und nutzen das umfassende Freizeitangebot des Schiffes. Als nächster Haften wird Grand Turks angesteuert. Die Turks- und Caicosinseln sind für die traumhaften Tropenstrände und ihre farbenfrohen Korallenriffe bekannt. Ein Ausflug zum Tauchen oder Schnorcheln lohnt sich. Am fünften Tag wird die Dominikanische Republik erreicht, wo es von Amber Cove die Möglichkeit gibt, an Wassersportangeboten teilzunehmen. Nach einem weiteren Tag auf See geht es zurück nach Florida, wo die Besichtigung der Metropole Miami ansteht. Bis zur Ausschiffung ist man 8 Tage unterwegs. Bei Costa gibt es auch längere Routen durch die Karibik.

Ohne Reisestress in die Karibik

Wer die Karibik auf eigene Faust erkunden möchte, muss sich beim Inselhopping um den Transfer kümmern. Mit dem Flugzeug oder der Fähre geht es von einer Destination zur nächsten. Zwischendurch heißt es immer wieder Koffer packen und ein neues Hotel beziehen. Nicht so, wenn man eine Kreuzfahrt gebucht hat. Dann nämlich bleibt das Gepäck während der gesamten Reise auf dem Schiff. In jedem Hafen, den der Ozeanriese ansteuert, bietet Costa ein umfangreiches Ausflugsprogramm an. Egal ob man an einer Stadtrundfahrt teilnehmen oder sich lieber am Strand erholen möchte, für jeden ist das richtige Paket dabei. Natürlich kann man den Tag an Land auch individuell gestalten. Die Tage auf See zwischendurch bieten die Möglichkeit, die anderen Passagiere kennenzulernen und das sensationelle Unterhaltungsprogramm zu nutzen. Sportliche treffen einander im Fitnessstudio oder auf dem Joggingpfad, während es Ruhesuchende in die Wellnessoasen der Schiffe zieht. Hier lässt man in der Sauna oder im Dampfbad den Alltag hinter sich oder bucht eine wohltuende Massage. Langweilig wird es auf den Costa Schiffen garantiert nie. Dafür sorgen Gesellschaftsspiele, Tanzabende, Karaokeparties und vieles mehr. Eine Kreuzfahrt ist wahrlich ein Genuss für alle Sinne. Auch in den Restaurants bleiben garantiert keine Wünsche offen. Fleisch- und Fischliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie Vegetarier.

Von |19.09.2018|Reisen|Kommentare deaktiviert für Auf einer Kreuzfahrt die Karibik entdecken

Über den Autor:

Wir von karibik-urlaub.de informieren Sie rund um die Karabik. Wir geben Ihnen Tipps fürs Reisen mit Kindern, einen Überblick über die besten Reiseziele in der Karibik und vieles mehr.
Datenschutzinfo